Südwestdeutsche Gesellschaft für Urologie e.V. 59. Jahrestagung Messe Offenburg-Ortenau Offenburg | 06. - 09. Juni 2018 Tagungspräsidenten: Dr. Reinhard Groh, PD Dr. Jörg Simon Urologie im Südwesten: Innovation aus Tradition

Preise des Urologenkongresses 2018


Werner-Staehler-Gedächtnispreis

Mit diesem Preis zeichnet die Südwestdeutsche Gesellschaft für Urologie den nach Inhalt und Präsentation besten wissenschaftlichen Vortrag der Tagung aus. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und kann geteilt an die besten Vortragspräsentationen vergeben werden.

Praxispreis

Der Preis wird für die beste Veranstaltung vergeben, die sich vornehmlich an niedergelassene Urologen wendet und einen besonderen Bezug zur Praxis hat. Der Preis ist mit 1.000 Euro dotiert und kann geteilt vergeben werden.

SWDGU Forschungsförderung

Die Deadline für die Forschungsförderung endete am 15. März 2018!

Die Forschungsförderung soll vor allem jungen Ärzten aus dem urologischen Fachbereich eine Anschubfinanzierung für innovative Forschungsprojekte ermöglichen. Der schriftliche Antrag sollte eine kurze Beschreibung des Vorhabens einschließlich Stand der Forschung und eigener Vorarbeiten, ein konkretes Arbeitsprogramm inklusive Zeitplan sowie einen Kostenplan enthalten (maximal 5 Seiten). Des Weiteren sind ein kurzer Lebenslauf sowie eine Publikationsliste des Antragstellers beizufügen.

Voraussetzung für die Berücksichtigung ist die Mitgliedschaft des Antragstellers in der Südwestdeutschen Gesellschaft für Urologie. Die Forschungsförderung ist mit 10.000 Euro dotiert und kann geteilt vergeben werden.

Die Preisträger berichten im Folgejahr auf der Jahrestagung der SWDGU über die ersten im Rahmen der Förderung erzielten Ergebnisse.